Andrea - vor ihrem energetischen Haarschnitt
Andrea - nach ihrem energetischen Haarschnitt

Andrea hat sehr feines Haar und am Oberkopf fast nahezu kahle Stellen.
Ihr Wunsch ist es wieder volles Haar zu haben.

Auswertung des Fotos:

Die weiße Farbe und der violette Schein zeigen, dass sehr viel Lichtenergie und geistige Führung da sind, jedoch durch die dunklen Schatten am Kopf blockiert werden und daher nicht zugelassen werden können. Haare sind die „Brücke zwischen fest und feinstofflich. Zwischen Körper und Aura. Sind Haare „ falsch“ geschnitten oder fehlen sogar, kann es zur Folge haben, das  das fließen, wohltuender sich positiv auswirkender Energie stakniert und sich dies auf Körper Geist und Seele auswirkt..
Das Hellgrün weist auf eine anstehende positive Veränderung hin.
Die rote Farbe unten links im Bild spiegelt eine starke Abgrenzung im Außen.

Andrea nach ihrem energetischen Haarschnitt
Die Schatten um den Kopf sind weg. Weiß und Violett (Lichtenergie und geistige Führung) sind ganz mit dem physischen Körper verbunden und wirken sich heilend auf Körper, Geist und Seele und somit auch positiv auf den Haarwuchs aus.
Wo zuvor das Hellgrün auf eine Veränderung hinwies, ist jetzt viel Blau zu sehen, was für Selbstvertrauen und göttliches Vertrauen steht.
Das Rot auf der linken Seite hat sich in Gelborange gewandelt und steht nun für Kreativität und Weisheitsenergie.

...zurück